Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Grünes Klassenzimmer

2017 auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe

Grünes Klassenzimmer

Forschen und Entdecken im Grünen Klassenzimmer 

187 Tage lang können Schüler, aber auch Kindergartengruppen auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe ihren Unterricht nach draußen verlegen. Das Erlebnisprogramm des Grünen Klassenzimmers besteht aus vielen spannenden und lehrreichen Angeboten für alle Schulformen und Altersgruppen rund um die Themen Tiere und Pflanzen, Lebensräume, Gartenbau, Landwirtschaft und Technik, Kultur und Kunst sowie Klima und Wasser.

Auch der VGL NRW beteiligt sich mit sieben Kursen am Programm. Vom "Traumgarten in der Kiste" über "Pythagoras auf der Wiese" bis zu "Nach allen Regeln der Kunst - Gärten und Landschaften": für jede Altersstufe habe wir interessante Themen entwickelt.
  
Grüne Klassenzimmer haben auf Landesgartenschauen eine lange Tradition. Sie sollen bei Kindern und Jugendlichen Spaß und Begeisterung für Natur und Umwelt wecken. Spielerisches Entdecken und Beobachten der Umwelt, aber auch die kritische Auseinandersetzung mit Umweltproblemen und das Erkennen und Verstehen ökologischer Zusammenhänge sind Inhalte des Grünen Klassenzimmers. Letztendlich werden auf diesem Wege indirekt auch zahlreiche Berufsbilder vorgestellt, die für zukünftige Entscheidungen der Jugendlichen einen Hinweis geben können.
  
Weitere Informationen, Kursangebote und Anmeldezum Grünen Klassenzimmer auf der Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe finden Sie im Internet unter: http://www.lgs2017.de/landesgartenschau/besuch/Gruenes-Klassenzimmer.php