Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Ideengarten "Garten der Gegensätze"

Die Macher:
Kreuz Garten- und Landschaftsbau, Krefeld
LHG Garten – Gärtner aus Leidenschaft, Krefeld
stanka landschaftsarchitektur, Krefeld

Kontrast zwischen Natur und Industriellem

Unser „Garten der Gegensätze“ leitet den Besucher auf einem gradlinigen Weg durch unterschiedliche Gartenräume. Sie zeigen die Vielfalt der gärtnerischen Gestaltungsmöglichkeiten und haben doch einen klar erkennbaren Zusammenhang.
Dabei steht immer wieder der Kontrast zwischen Natur und Industriellem im Vordergrund. Wegebeläge aus Beton und Naturstein wechseln sich ab, Stauden- und Rasenflächen stehen einer wassergebundenen Wegedecke gegenüber. Moderne Sitzelemente aus Holz verbinden die beiden Gegenspieler zu einem harmonischen Ganzen. Das gesamte Gartenjahr hindurch zeigen sich immer wieder neue Aspekte. Dafür sorgen neben den harmonisch abgestimmten Staudenpflanzungen auch die Vielfalt der Gräser und die verschiedenen Gehölze. Sie bringen durch ihre unterschiedlichen Kronenformen Abwechslung in die Gartenräume und erzeugen transparente Licht- und Schattenspiele. Eine umlaufende Heckenpflanzung rahmt den gesamten Garten. Er bietet den Besuchern einen Raum zum Entspannen, Erleben und Genießen.

Laden Sie sich hier den Flyer zum Garten herunter:

Flyer Ideengarten Garten der Gegensätze | pdf 1483 kb

Hier geht es zur Übersicht über die Ideengärten.

Impressionen aus dem Ideengarten "Garten der Gegensätze" in Kamp-Lintfort: