Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Landschaftsgärtner in NRW

Landschaftsgärtner in NRW

Für ein grünes, lebenswertes Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen lebt durch seine Gärten und grünen Außenanlagen. Die Landschaftsgärtner aus NRW tragen jeden Tag dazu bei, Nordrhein-Westfalen grüner und lebenswerter zu machen. Sie sind die Experten für Garten & Landschaft und planen, gestalten und pflegen privates Grün, öffentliche sowie gewerbliche Außenanlagen.

Branchendaten NRW

Der Garten- und Landschaftsbau in NRW generiert im Jahr rund 1,6 Mrd. Euro Umsatz. Davon erwirtschaften die über 1.000 Mitgliedsbetriebe des VGL NRW ca. 65 % des Marktvolumens. Hinsichtlich der Auftraggeberstruktur werden rund 56 % des Branchenumsatzes durch Privatkunden, 26 % durch gewerbliche und Kunden der Wohnungswirtschaft sowie 19 % durch öffentliche Kunden erzielt.

Das sind unsere Positionen:

Wir fordern...

...dass Landesgartenschauen Motoren der Stadtentwicklung bleiben.

Großprojekte wie die IGA 2027 oder die Planungen zu Olympia in NRW dürfen die für die Region so wichtigen Gartenschauen nicht überschatten. Wir befürworten daher die Entscheidung der Politik, die Fortführung der Landesgartenschauen in NRW zu sichern. 

... dass mehr junge Menschen eine Perspektive in der grünen Branche finden können.

Die grüne Branche bietet viele Beispiele für erfolgreiche Berufs- und Lebenswege. Wir wünschen uns mehr Wertschätzung für die berufliche Bildung und plädieren für eine NRW-weite Landeskampagne zur Imagesteigerung und Inwertsetzung des Berufsbildes. Ausbildung wie Studium sollten gestärkt werden. Als neuen Studienstandort setzen wir uns für die Stadt Wuppertal ein, deren zentrale Lage mitten in NRW den Studieninteressierten entgegenkommt.

... dass Bildung in der grünen Branche dem digitalen Fortschritt entspricht.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt führt zu einer zunehmenden Veränderung der Arbeitsprozesse. Investitionen in die Infrastruktur der berufsbildenden Schulen sind gerade im Bereich digitaler Medien sowie digitaler Maschinen und Geräten dringend erforderlich.

... dass grüne Dächer und Fassaden das Mikroklima in den Städten verbessern.

Dach- und Fassadenbegrünungen schützen wirksam vor Wärme und Lärm und bieten Lebensraum für Insekten. Das Thema ist für uns so wichtig, dass wir dazu mit dem Bau- und Umweltministerium NRW einen großen Kongress auf der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort ausrichten.

... dass Diesel-Fahrverbote unsere Betriebe nicht ausbremsen.

Für kleine und mittelständische Betriebe sind weder eine Nachrüstung noch der Austausch der Fahrzeugflotten finanziell machbar. Deshalb brauchen wir – insbesondere mit Blick auf die Wohlfahrtswirkung von Grün – faire und unbürokratische Ausnahmeregelungen.

Initiative "Rettet den Vorgarten"


Wir setzen uns für grüne Lebenswelten vor der Haustür ein!

Rettet den Vorgarten Positionspapier | pdf 350 kb Infografik Rettet den Vorgarten | pdf 50338 kb

Erklärfilm "Rettet den Vorgarten"

Die Landschaftsgärtner aus NRW stellen sich vor

Landschaftsgärtner-Cup NRW - Der Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner:

Kleine Landschaftsgärtner in Aktion - Grünes Engagement für Schulen und Kindergärten

Go
    Zurück