Landschaftsgärtner on Tour/Erasmus+

Berufspraktika für Auszubildende und Mobilitäten für Ausbilder*innen

Diese, durch die EU geförderten Angebote, richten sich an Ausbilder*innen aus Mitgliedsbetrieben des VGL NRW e.V., an Auszubildende aus AuGaLa-umlagepflichtigen Betrieben sowie an Berufsschullehrer*innen, die in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau unterrichten.

Berufspraktika für Auszubildende des Garten- und Landschaftsbaus NRW

Reisezeitraum

Ziel

freie Plätze

Eigenanteil

09.06-21.06.2024*

Frankreich

0

110,- €

23.06-05.07.2024*

Frankreich

0

110,- €

06. - 19. 10.2024

Ungarn

7

110,- €

Alle Praktika sind incl. Flug, Zug, Transfer, Unterkunft, Bustickets zum Praktikumsort, Versicherung. Neben dem Eigenanteil wird Taschengeld für die Freizeitgestaltung sowie Verpflegungsgeld benötigt.

* Frankreich Auszubildende ab 18 Jahren

Es kann maximal ein/e Teilnehmer*in pro Mitgliedsbetrieb pro Reise angemeldet werden. Weitere Teilnehmer*innen können auf der Warteliste aufgenommen werden und gegebenenfalls nachrücken.

Informationen für Auszubildende zum Download

Informationspapier Erasmus+ NABIBB  PDF  

Download

Praktikumsinfos Frankreich  PDF  

Download

Praktikumsinfos Ungarn  PDF  

Download

Allgemeine Infos für Auszubildende und Ausbilder*innen  PDF  

Download

Frankreich als beliebtes Praktikumsziel

Im Jahr 2022 reisten erstmals 5 Auszubildende aus NRW zu unserer Partneroraganisation dem "Campus de Pouillé" nach Angers. Durch die Begeisterung der teilnehmenden Azubis wurde es möglich, dass im Jahr 2023 zwei Fahrten mit jeweils 5 Teilnehmern reisen konnten. Auch 2023 waren alle Azubis beeindruckt, sowohl von unserem Partner und den verantwortlichen Kollegen vor Ort, als auch vom gesamten Programm des 12 tägigen Praktikums. Wir arbeiten daran, dass Programm für die nächsten Jahre weiter auszubauen. Frankreich hat sich aufgrund der sehr guten Resonanz als Teil unserer Erasmus+ Ziele etabliert.
Sowohl vegetatontechnische als auch bautechnische Praktikumsinhalte bringen Abwechslung in den Arbeitsalltag in Frankreich. Die Freizeit kann größtenteils selbst gestaltet werden, Sightseeing, Strandbesuche, Sport, es ist alles möglich.

Bericht Frankreich 2022

Auch 2022 waren die Auszubildenden wieder on Tour – lesen Sie hier den Bericht.

Statements Frankreich 2023

Was sagen unsere Azubis über das Praktikum? - Lesen Sie hier!

Ungarn als neues Praktikumsziel 

Erstmals reisten 10 Auszubildenden im Oktober 2023 nach Gánt in Ungarn. Das durch die EU geförderte Praktikum war ein voller Erfolg.  Unser Ausbilder Jens Bielefeld ermöglichte den Teilnehmenden viel Spielraum und Freiheit bei der Umsetzung der bautechnischen Aufgabe.  Alles war möglich und somit konnte das erste Bauwerk in Ungarn für das kleine Dörfchen Gánt erfolgreich umgesetzt werden. Nicht nur die Anwohner sondern auch der Bürgermeister waren sehr glücklich über die tolle Zusammenarbeit zwischen unseren Auszubildenden, Jens Bielefeld und den ansässig Beschäftigten.

Statements Ungarn 2023

Was sagen die Azubis über das Pilotprojekt "Gánt"? Hier mehr Infos.

Mobilität für Ausbilder*innen des Garten- und Landschaftsbaus NRW

Reisezeitraum

Ziel

freie Plätze

Eigenanteil

27.09-05.10.2024

Frankreich

2

500,- €

Juni/Juli 2025

Frankreich

15

500,- €

* Incl. sind: An- und Abreise, Übernachtungen und Frühstück in der Unterkunft, Versicherung, Fahrtkosten Rundreise und die Eintritte.
Neben dem Eigenanteil benötigen Sie Taschengeld und das Geld für das Essen ausserhalb.